11. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

Die 11. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft fand am 15. und 16. Juli 2015 in Rostock Warnemünde statt. Das Klinikum Karlsburg präsentierte sich auf der Gesundheitsmesse, die sich in diesem Jahr dem Thema Genuss und Gesundheit widmete. Als Gastland war Portugal mit seinem Gesundheitsminister und seinem Botschafter sowie einer 30-köpfigen Delegation von Wirtschaftsleuten vertreten. 
Unter dem namhaften Referenten des Kongresses war auch der Ärztliche Direktor des Klinikums Karlsburg, Prof. Dr. Wolfgang Motz. Sein Thema: Gesunde Langlebigkeit trotz chronischer Krankheit am Beispiel Diabetes.  Er verwies darauf, dass bereits 10 Millionen Menschen in Deutschland an Diabetes leiden, in Pflegeheimen sind mehr als 25 Prozent der Bewohner betroffen. Motz plädierte für mehr Aufklärung und Prävention.
Der Messestand des Klinikums Karlsburg wurde vom Ministerpräsidenten des Landes Mecklenburg-Vorpommern und dem portugiesischen Gesundheitsminister sowie auch vom Wirtschaftsminister besucht. Sie informierten sich über die neuesten Entwicklungen und die Eröffnung des Diabetes-Innovationszentrums, die für Ende des Jahres 2015 geplant ist.
Prof. Dr. Wolfgang Kerner, Direktor des Klinikums für Diabetes und Stoffwechselerkrankungen, erklärte dem portugiesischen Gesundheitsminister sowie dem Ministerpräsidenten des Landes Mecklenburg-Vorpommern das Profil des Klinikums Karlsburg.