"Schwester Karla" betreut Patienten mit Herzpumpen

Seit Januar 2015 werden Patienten mit LVAD-Herzunterstützungssystemen von Kardiotechnikern des Klinikums Karlsburg zwei Mal im Monat zu Hause betreut.