Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin –
Anästhesie

Anästhesie

Zurück ins Leben - so schnell wie möglich

Dank enger Zusammenarbeit zwischen Chirurgie, Kardiologie und Anästhesie, engmaschiger Überwachung der Körperfunktionen, Einsatz moderner Medikamente und Monitoringverfahren sowie intensiver Überwachung mit bildgebenden Verfahren sind Operationen und Interventionen am Herzen und an großen Gefäßen in den letzten Jahren sehr sicher geworden. Am Herz- und Diabeteszentrum Klinikum Karlsburg ist es uns darüber hinaus ein großes Anliegen, unsere Patienten so schnell wie möglich "auf die Beine zu stellen". Beginnend mit einer auf  das individuelle Risiko eines Patienten abgestellten präoperativen Diagnostik und einer Behandlung mit Medikamenten, die geeignet sind, Komplikationen und Sterblichkeit nach herzchirurgischen Eingriffen zu reduzieren, über eine perioperative Therapie, die das Ziel hat, die Herz- und Kreislauffunktion und die Organdurchblutung zu optimieren, bis hin zu einer frühen Entwöhnung von der Beatmung und einer raschen Mobilisation in der postoperativen Phase tun wir alles, um unsere Patienten so schnell wie möglich in ihr normales Leben zurückzubringen.

Notfalltelefon

Sie haben einen Notfall, oder brauchen einen Arzt außerhalb der Sprechzeiten?

Notfall-Hotline: 038355 700

Lesen Sie mehr »

Klinikum Karlsburg

der Klinikgruppe Dr. Guth 
GmbH & Co. KG
Greifswalder Str. 11
17495 Karlsburg

Telefon: 038355 70-0
Telefax: 038355 70-1559

E-Mail: klinikum-karlsburg@drguth.de