Herzlich willkommen im Klinikum Karlsburg –
Herz- und Diabeteszentrum Mecklenburg-Vorpommern
Das Klinikum Karlsburg hat in Mecklenburg-Vorpommern und Deutschland einen hervorragenden Ruf als Fachklinik für Herz- und Diabetespatienten. Die Tradition bei der Behandlung von Diabetikern reicht bis ins Jahr 1930 zurück. Damit gehört Karlsburg zu den weltweit ältesten Diabeteseinrichtungen. Heute bietet das moderne Herz- und Diabeteszentrum seinen Patienten innovative Spitzenmedizin auf dem gesamten Gebiet der kardiovaskulären Medizin (Kardiologie, Angiologie, Herz- und Gefäßchirurgie)   und allen Formen der Diabeteserkrankung, inklusive Kinder- und Jugenddiabetes und seiner Begleiterkrankungen. Pro Jahr werden ca. 2.500 Herz- und Gefäßoperationen und über 5.000 kardiologische Eingriffe vorgenommen. In der Klinik für Diabetes und Stoffwechselerkrankungen werden jährlich mehr als 2.000 Patienten jeden Alters behandelt. Hohe Qualifikation und langjährige Erfahrungen unseres Ärzte- und Mitarbeiterteams lassen die Patienten auf Sicherheit und Behandlungserfolg vertrauen.

Aktuelles

Herzinsuffizienz-Symposium in Heringsdorf

Rund 80 Mediziner und prominente Wissenschaftler aus dem In- und Ausland informierten sich am 20. Juni 2015 über Netzwerke zum Thema Herzschwäche. Die Veranstaltung wurde vom Klinikum Karlsburg organisiert, dessen Herzzentrum die schwere chronische Herzinsuffizienz als einen Behandlungsschwerpunkt inkludiert. Lesen Sie mehr
Deutschlandweit einmalig: Betreuung der Patienten mit Herzpumpe

Das "Schwester Karla"-Mobil mit einem Kardiotechniker an Bord besucht alle 14 Tage die Patienten zu Hause, die im Klinikum Karlsburg eine Mini-Herzpumpe implantiert bekamen. Seit 2013 werden Patienten im Klinikum mit dem Herzunterstützungssystem versorgt. Patient Manfred Gipp aus Burg Stargard freut sich über den Besuch, der "ein Stück mehr Sicherheit gibt".
DDG zertifiziert Fußbehandlungseinrichtung bis 2017

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hat das Klinikum Karlsburg entsprechend seiner strengen Qualitäts-Richtlinien im März 2015 sowohl als stationäre als auch als ambulante Fußbehandlungseinrichtung anerkannt. Per Vorstandsbeschluss der DDG hat das Klinikum die Zertifizierung bis 2017 erhalten.
Siehe auch Zertifizierungen


20 Jahre Klinikum Karlsburg

Festempfang mit 120 Gästen zum Jubiläum

Im Juni 2014 feierte das Klinikum Karlsburg das 20. Jubiläum seiner Gründung. Die Hamburger Klinikgruppe Dr. Guth übernahm 1994 die einstige Diabetes-Spezialklinik der DDR und investierte in den Bau eines modernen Herz- und Diabeteszentrums mit 450 Mitarbeitern. Jährlich wird heute 10.000 Herz- und Diabetespatienten in Karlsburg Spitzenmedizin auf Weltniveau zuteil. Zum Jubiläum gratulierten auch die Minister von Mecklenburg-Vorpommern Birgit Hesse (SPD)  und Harry Glawe (CDU). Klinikchef Prof. Dr. med. Wolfgang Motz (Foto rechts) empfing rund 120 Gäste zum Festempfang.

Imagefilm

Klinikum Karlsburg

der Klinikgruppe Dr. Guth 
GmbH & Co. KG
Greifswalder Str. 11
17495 Karlsburg

Telefon: 038355 70-0
Telefax: 038355 70-1559

E-Mail: klinikum-karlsburg@drguth.de

Notfalltelefon

Sie haben einen Notfall, oder brauchen einen Arzt außerhalb der Sprechzeiten?

Notfall-Hotline: 038355 700

Lesen Sie mehr »